Todesreigen in der Hofreitschule

Von Liebenden, Attentätern und der gefährlichsten Frau der Welt:
Vor der Wiener Hofburg sprengen Anarchisten eine Kutsche in die Luft. Wenig später wird ein böhmischer Kutscher in der Neuen Burg ermordet. Der charmante Privatdetektiv Gustav von Karóly tappt zunächst völlig im Dunklen. Und auch eine geheimnisvolle Schöne gibt Gustav Rätsel auf – je tiefer er in die Ermittlungen eintaucht, desto näher kommt er ihr…

Edith Kneifl, die Königin des Wien-Krimi, lässt in der historischen Hofburg und den Stallungen der Hofreitschule nicht nur die weißen Hengste ein mörderischschönes Ballet tanzen.

ISBN 978-3-7099-7911-2
Haymon Verlag

Leser- & Pressestimmen

caret-down caret-up caret-left caret-right
Tatjana Kruse Laudatio zur Verleihung des Ehrenglausers

„Edith Kneifl ist eine exzellente Detektivin der Seele“