Die Tote von Schönbrunn

Die schöne Kaiserin Sisi wurde eben erst zu Grabe getragen, da fallen gleich mehrere adelige Damen in der Nähe von Schloss Schönbrunn einem brutalen Serienmörder zum Opfer. Und alle haben sie auffallende ähnlichkeit mit der jungen Kaiserin. Eindeutig ein Fall für den Privatdetektiv Gustav von Karoly. Aber ist er dem Frauenmörder von Schönbrunn gewachsen?
Mit Karolys zweitem Fall entführt Edith Kneifl noch tiefer ins Herz der Donaumonarchie und beweist ihr goldenes Händchen für das kriminelle Wien der Jahrhundertwende.

ISBN 978-3-85218-950-5
272 Seiten, 114 x 190 mm
HAYMON Verlag 2014

Leser- & Pressestimmen

caret-down caret-up caret-left caret-right
Reinhard Jahn WDR
"Was für ein elegant spritziger historischer Kriminalroman."
LionsAngel lovelybooks.de
"Ein gelungener historischer Krimi."
Bellexr lovelybooks.de
"Der "Jack the Ripper" von Schönbrunn"