• Taxi für eine Leiche



    Krimispannung mit original Wiener Schmäh: In einem schäbigen Vorstadtkino wird die Leiche eines alten Mannes gefunden. Schon der dritte Tote in einem Monat. Weil die Polizei nicht weiterkommt, geht die Kinobesitzerin Hermine K. selbst auf Mörderjagd. Immer tiefer wird sie in Intrigen verwickelt, die mindestens so düster und grotesk sind wie die Filme, die sie in ihrem Kino zeigt.

    Vergnügt verbindet Edith Kneifl erstklassige Krimispannung mit viel schwarzem Humor. Das Buch zum Kultfilm von Wolfgang Murnberger ist abgründig und eigentümlich wie die Wiener Seele selbst!

    ISBN 978-3-7099-7814-6
    224 Seiten, Paperback, Taschenbuch
    HAYMON Verlag 2015

  • Aktuelles und Presse

    "Das ist die schöne Kunst Edith Kneifls, dass sie die abgestiegenen und ausgetretenen Protagonisten des Milieus mit cineastischen Mitteln würdigt. So entsteht im Leser großes Kino." - Podium, Helmuth Schönauer